Kaarten en gidsen > Wandelen > Wandelgidsen > Europa > Zuid-Europa / Middellandse Zee > Griekenland > Midden en Noord-Griekenland, Athene > Rother wandelgids Pindosgebirge mit Meteora | Rother Wanderführer

Rother wandelgids Pindosgebirge mit Meteora | Rother Wanderführer

wandelgids Pindosgebergte met Meteora

17,90

niet direct leverbaar
mail ons voor de levertermijn

Titelspecificaties
Titelspecificaties
Rother wandelgids Pindosgebirge mit Meteora | Rother Wanderführer
Regio
Uitgavedatum 2021
TaalDuits
Uitgever

Serie

ISBN

9783763345618

Gebied

Griekenland

Categorie
2021 | Bergverlag Rother | RWG | 9783763345618 | Griekenland
Extra titelinformatie

Handzaam gidsje, dat zó in je broekzak past, met (meestal zo'n vijftig) wandelingen, die in lengte variëren van een paar uur tot maximaal een dag. Met een duidelijke onderverdeling in een paar moeilijkheidscategorieën (eenvoudig tot pittig). De eenvoudige (blauwe) wandelingen zijn ook goed met kinderen te doen. De wandelingen zijn ingetekend op - vrij simpele - kaartjes. De routebeschrijvingen zijn prima en er wordt aangegeven waar je onderweg iets kunt eten, drinken en, waar dat van pas komt, overnachten. Duitstalig.

Wer Griechenland mit blauem Meer und weißen Inseln verbindet, liegt zunächst nicht falsch - aber dann eben doch! Drei Viertel Griechenlands sind nämlich Gebirge. Und auch diese Regionen sind unbedingt einen Besuch wert. In eine der interessantesten Gebirgsgruppen Griechenlands entführt der Rother Wanderführer »Pindosgebirge«.

Der Pindos erstreckt sich großzügig in Nordgriechenland. In einigen Regionen dieses Gebirges haben Wandern und Bergsteigen eine lange Tradition. Die Gebiete um die Astrakahütte und den Smolikas, den zweithöchsten Berg Griechenlands, sind gut erschlossen, doch auf keinen Fall überlaufen. Auf vielen Wanderungen im Pindos trifft man tagelang keine Menschen. Spektakulär ist die Vikosschlucht - berühmt ist sie als tiefste Schlucht der Welt. Herrlich sind auch die vielen historischen Orte und Steinbrücken, die man auf den Wanderungen passiert. Beeindruckend ist auch Meteora, das am Rande des Pindosgebirges liegt und unbedingt einen Abstecher wert ist. Wie Vogelnester »kleben« die Klostergebäude an den senkrechten Felstürmen.

Das Autorenpaar Janina und Markus Meier haben in diesem Rother Wanderführer 52 Gebirgstouren zusammengestellt, die teilweise alpine Erfahrung und Orientierungsvermögen voraussetzen. Die meisten Touren sind jedoch einfach bis mittelschwer und lassen sich bestens in den Griechenland-Urlaub integrieren.

Sorgfältig recherchierte Wanderstrecken, verlässliche Wegbeschreibungen, detaillierte Informationen zu den Anforderungen sowie aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Kartenausschnitte machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Ergänzend stehen GPS-Daten zum Download bereit. Zahlreiche Fotos stimmen auf ein erlebnisreiches Wandern ein.