Bikeline Internationale Dollard-Route, Deutsche Fehnroute

fietsgids

13,50

direct leverbaar!

Titelspecificaties
2015 | Esterbauer | Bikeline | 9783850006606
Extra titelinformatie
Deel uit een serie praktische duitstalige fietsroutegidsjes in handig formaat met spiraalbinding. De gidsjes bevatten gedetailleerde kaartjes met de route, routebeschrijving, bezienswaardigheden (en overnachtingsmogelijkheden bij de meerdaagse routegidsen). | Der Dollart (niederl.: Dollard) ist eine großflächige Meeresbucht im Mündungsgebiet der Ems bei Emden. Die Bucht entstand in der Folge mehrerer Meereseinbrüche im späteren Mittelalter, die einstige Moorgebiete überschwemmten. Durch Einpolderungen wurde über die letzten 300 Jahre Land zurückgewonnen und damit die Ausdehnung des Dollarts auf seine heutige Größe erreicht.Die Internationale Dollard Route ist ein vielschichtiger deutsch-niederländischer Radfernweg, der durch die Nutzung der Dollart-Fähren zu einem Rundkurs wird. Ihre Tour führt Sie durch weitläufige Polderlandschaften, die dicht durchzogen sind von Kanälen aller Größen, von Sieltiefs und anderen Gewässern. Durch die Besonderheit dieser Landschaft bieten sich hier Lebensräume für eine vielschichtige Pflanzen- und Tierwelt. Neben der allgegenwärtigen Natur liegen gleichmäßig und dicht übers Land verteilt verträumte Dörfer und Städtchen, die sich ihre Ursprünglichkeit bewahren konnten. Darüber hinaus gibt es lebhafte Hafenorte, alte Kirchen und pittoreske Windmühlen sowie wunderschöne Altstädte. Bei der Fährfahrt über Borkum bietet sich die reizvolle Option, einen kleinen Inselurlaub einzuschieben.Wollen Sie Fährfahrten umgehen und auf den Besuch der Insel Borkum sowie der Stadt Emden verzichten, lässt sich die bestens ausgeschilderte Alternative entlang des Dollarts nutzen, die von Delfzijl bis kurz vor Ditzum führt. Karte und GPS-Track dafür können sich registrierte Nutzer mittels Ihres Produktcodes (s. S. 2 im bikeline Radtourenbuch) im Internet abrufen.